Rapperswil-Jona

Lakers verpflichten neuen Ausländer

Die SCRJ Lakers haben den finnischen Stürmer Niclas Lucenius als Ersatz für den verletzten Andrew Clark verpflichtet.

Spielt neu für die Lakers: Der Finne Niclas Lucenius.

Spielt neu für die Lakers: Der Finne Niclas Lucenius. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Niclas Lucenius spielte bislang für das Team Vaasan Sport in der obersten finnischen Liga. Wie die SCRJ-Lakers am Montag mitteilen, wird er vorerst bis Ende Dezember in Rapperswil spielen.

Niclas Lucenius gilt als ausgeglichener Zweiwegestürmer, der sowohl als Center wie auch als Flügel eine gute Rolle spielen kann. Der ehemalige finnische Junioreninternationale wurde 2007 in der 4. Runde von den Atlanta Trashers für die NHL gedraftet. Dennoch spielte er, mit Ausnahme einer Saison (2011/12 bei Dynamo Riga in der KHL), immer in Finnland. Die meiste Zeit (2005–2011 und noch einmal 2012/13) stand der 26-jährige für Tappara Tampere im Einsatz, wo er einmal den finnischen Vizemeistertitel (2012/13) gewinnen konnte. Als U18-Junior konnte er zudem eine Silbermedaille an den Junioren-Weltmeisterschaften 2005/06 erringen.

Lucenius stösst am Montag zum Team der SCRJ Lakers und soll so bald als möglich in der Meisterschaft eingesetzt werden. Die SCRJ Lakers und Niclas Lucenius haben sich auf einen befristeten Vertrag bis Ende Dezember 2015 geeinigt. (mst)

Erstellt: 09.11.2015, 15:26 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!