Zum Hauptinhalt springen

Die ZSC Lions schlagen den Leader

Es ist erst die vierte Liga-Niederlage für die Berner in der laufenden Saison.
Die SCL Tigers schlagen den HCD 2:1 in der Verlängerung.
Es ist der erste Sieg der Innerschweizer nach zuletzt sieben Niederlagen in Folge.
1 / 11

SCL Tigers - Davos: Langnauer Steigerungslauf

Lugano - Fribourg: Gottérons Wende im Schlussdrittel

Lausanne - Ambri-Piotta: Dank Froidevaux zum Minisieg

Genève-Servette - Kloten: Genf bindet Kloten weiter zurück

Biel - Zug: EVZ beendet Negativserie

SDA