Zum Hauptinhalt springen

Djokovic macht den Traumfinal perfekt

Novak Djokovic lässt Lucas Pouille im Halbfinal am Australian Open keine Chance. Im Final wartet Rafael Nadal.

Novak Djokovic zeigt im Halbfinal am Australian Open eine sehr starke Leistung. Er schlägt Lucas Pouille klar in drei Sätzen.
Novak Djokovic zeigt im Halbfinal am Australian Open eine sehr starke Leistung. Er schlägt Lucas Pouille klar in drei Sätzen.
Paul Crock, AFP
Der Franzose gewinnt gegen den Serben nur vier Games.
Der Franzose gewinnt gegen den Serben nur vier Games.
Paul Crock, AFP
Im Final am Sonntag wartet nun Rafael Nadal auf Djokovic.
Im Final am Sonntag wartet nun Rafael Nadal auf Djokovic.
Julian Finney/Getty Images)
1 / 3

Am Australian Open kommt es am Sonntag zum Duell zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal. Auch der Weltranglisten-Erste blieb in seinem Halbfinal völlig ungefährdet. Djokovic verlor gegen Lucas Pouille sogar noch zwei Games weniger als am Tag zuvor Nadal. In nur 1:23 Stunden deklassierte er den als Nummer 28 gesetzten Franzosen 6:0, 6:2, 6:2.

Für den Serben ist es der siebte Final in Melbourne, verloren hat er noch keinen. Mit einem siebten Titel würde Djokovic alleiniger Rekordhalter am Australian Open.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch