Zum Hauptinhalt springen

Atletico Madrid verpflichtet umworbenen Jackson Martinez

Der umworbene kolumbianische Topstürmer Jackson Martinez wechselt vom FC Porto zu Atletico Madrid. Dies meldet dessen Manager Luiz Henrique Pompeo.

Jackson Martinez trickst künftig bei Atletico Madrid
Jackson Martinez trickst künftig bei Atletico Madrid
Keystone

Gemäss Pompeo haben sich die beiden Seiten auf eine Ablöse von 35 Millionen Euro und einen Vertrag über vier Jahre geeinigt. Der 28-jährige Martinez spielte drei Jahre für den FC Porto und war in jeder Saison der beste Torschütze der Primeira Liga. In den 136 Pflichtspielen für den portugiesischen Traditionsklub erzielte der kolumbianische Internationale nicht weniger als 92 Treffer. An Martinez, derzeit an der Copa America in Chile engagiert, waren auch die AC Milan und englische Vereine interessiert gewesen. Bei Atletico ersetzt er Mario Mandzukic, der künftig bei Juventus Turin seine Tore schiesst.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch