Zum Hauptinhalt springen

Andy Murray sicher im Achtelfinal

Andy Murray steht beim French Open im Achtelfinal. Der schottische Weltranglisten-Dritte setzt sich gegen den 20-jährigen Australier Nick Kyrgios 6:4, 6:2, 6:3 durch.

Murray hatte gegen den aufstrebenden Kyrgios (ATP 30) kein leichtes Spiel. Er musste einige brenzlige Situationen entschärfen, setze sich letztlich aber wie bereits beim Australian Open vor einigen Monaten ohne Satzverlust durch. Kyrgios, der schon Rafael Nadal (in Wimbledon) und Roger Federer (in Madrid) geschlagen hat, leistete sich vorab in den entscheidenden Momenten zu viele Fehler. Murray trifft im Achtelfinal auf den Belgier David Goffin (ATP 18) oder den Franzosen Jérémy Chardy (ATP 45).

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch