Zum Hauptinhalt springen

Ansturm bei BankenSogar Roboter helfen mit

Seit Donnerstag können von der Corona-Krise stark betroffene Firmen bei ihren Hausbanken Überbrückungskredite beantragen. Die Banken werden überhäuft mit Anträgen.

Allein bei der UBS sind bis Freitagmorgen 7300 Kreditanträge eingereicht worden.
Allein bei der UBS sind bis Freitagmorgen 7300 Kreditanträge eingereicht worden.
Foto: Urs Jaudas

Es ist Ende Monat, Ende erstes Quartal. Löhne müssen überwiesen, Rechnungen bezahlt werden. Doch vielen kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) fehlt es aufgrund der Corona-Krise an flüssigen Mitteln. Sie sind dringend auf die vom Bund zugesicherten Überbrückungskredite angewiesen. Über 40 Milliarden Franken will er dafür zur Verfügung stellen. Die Kredite können seit Donnerstag bei den jeweiligen Hausbanken beantragt werden. Der Bund sichert sie ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.