Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Analyse zum nächsten SP-Präsidium So tickt Cédric Wermuth

Er beschreibt in seinem Buch eine dunkle Zukunft: Der designierte Co-Präsident der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz, Cédric Wermuth.

Gegen grüne Technologie

Ein paar kleinere Retuschen werden nicht ausreichen. Es geht um nichts weniger als eine revolutionäre Wende.

Cédric Wermuth, Beat Ringger in «Die Service-public-Revolution»

Vision «Care-Gesellschaft»

«Alles nach links verschieben»

213 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Bollner

    Ja - die SP steuert aus meiner Optik einer phantastichen Zukunft entgegen - dem Ruin. Mit Leuten wie Wermuth, Meyer und einigen anderen Links-Koryphäen ist in unserem Land zum Glück kein Blumentopf zu gewinnen. Auch wenn ein paar Grüne und Rote zuweilen riesigen Lärm auf Strassen und Plätzen verursachen, braucht man sich als Bürgerlicher nicht einschüchtern zu lassen.