Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Restaurant am ZürichhornSo sieht die neue Fischerstube aus

Traumlage am Zürichhorn: Nach zwei Jahren Bauzeit wird das Ensemble des Restaurants Fischerstube wiedereröffnet.
Sanft renoviert: Die Decke der Fischerhütte konnte im Originalzustand erhalten werden.
Viel Holz, grosse Fenster, spektakuläre Deckengestaltung: Das Innere des Restaurants Fischerstube nach der Erneuerung.
Freie Sicht auf den See: Eine der Terrassen des Restaurants Fischerstube.
Neue Trittsteine im Teich: Auch der Grünraum wurde neu gestaltet
Das ehemalige «Landi-Dörfli» aus der Luft: Links im Bild die Fischerstube.
38 Kommentare
Sortieren nach:
    Ulf

    ... schade, dass die Bilder in diesem Artikel nicht zeigen, dass 80 % der Plätze der Aussenterasse auf das grosse Gebäude schauen bzw. Richtung Zürich gerichtet sind. Der Blick über den blauen See in die weissbedeckten Berge ist leider nicht gegeben. Die Terrasse musste eben hinter dem Gebäude.

    (... ich glaube diesen Schwachsinn haben wir gewissen kantonalen Denkmalfanatikern zu verdanken, die sich mit aller Mühe krampfhaft dafür einsetzten)

    Ja, das Reed-Dach wirkt hübsch.

    Das Geländer der Terrasse hingegen, eine Katastrophe aus Metall. Verglast, oder offen wäre da schon freundlicher gewesen.

    Auslaufende, mit Sträuchern und Bäumen überragende, naturgeformte Uferböschungen, präsentieren sich jetzt als eine kahle, schräg abfallende, gleichmässige gemauerte Ufersteinwand.

    Die Kantine rundet das Bild ab.

    ... gern würde ich das Ergebnis loben. Tolles Reed-Dach. Super gemacht.