Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Start in die GartensaisonSo bringen Sie den Balkon zum Blühen

Bunte Pracht: Mit einjährigen Blumen kann man seinen Balkon jedes Jahr neu stylen.

Standort: Auf Schattenbalkonen wirds schwierig

Je grösser der Topf, desto mehr Blumenarten kann man miteinander kombinieren. Zudem trocknen grössere Gefässe auch weniger schnell aus.
Die grösste Herausforderung: Giesst man zu viel, können die Pflanzen faulen, giesst man zu wenig, trocknen sie aus.

Auf die Mischung kommt es an

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Christine Dobler Gross

    Wer es neben bunt auch noch belebt haben möchte, sucht sich einheimische Pflanzen aus und wird Besuch bekommen von den zierlichen Schwebfliegen, den gefährdeten Wildbienen, den farbenfrohen Schmetterlingen. Diese hier vorgeschlagenen Farbentöpfe werden kaum einem vorbeifliegenden Gast Nahrung bieten.