Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Super League: Lausanne–FC BaselBasel gewinnt trotz zwei Toren von Cabral zum ersten Mal nicht

47' Lausanne macht offensiv weiter
Die zweite Halbzeit läuft
Anpfiff verzögert sich
Kasami: «Dummes Tor»
Pause
45+ TOR – Cabral gleicht für Basel aus
45+ Penalty für Basel
45' VAR – Stocker im Strafraum getroffen
44' Schon wieder kommt Lausanne zum Abschluss
42' Puertas vergibt Chance zum 2:0
41' Freistoss Kukuruzovic
40' Gelb für Petretta
35' Fünfter und sechster Eckball
Zhegrova täte diesem Spiel gut
32' Real auf Inter
25' Cabral und das Emoji
23' Alles zu ungenau
21' Lausannes Positionsspiel
Gedanken zum Donnerstag
17' Kasamis Dank an Cömert
42 Kommentare
Sortieren nach:
    Charles Duchemin

    Das grosse Problem von Cömert ist seine mangelnde Konstanz. In fast jedem Spiel 1-2 Riesenböcke. Das sorgt für Unruhe und Unsicherheit. Deshalb bitte zukünftig auf die Bank. Da sehe ich lieber einen Nachwuchsspieler, der an seinen Fehlern wächst. Bei Cömert sehe ich leider schon länger keine verbesserung mehr. Das reicht leider nicht für einen Spitzenclub. Auch in der Schweiz nicht.