Zum Hauptinhalt springen

Entscheid zu «Bahnhof Süd»Siegerprojekt für Rüschlikons Zentrum erkoren

Der Gemeinderat hat das Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs für das Grossprojekt «Bahnhof Süd» bekannt gegeben. Doch noch steht der Umsetzung ein Rekurs im Weg.

So sollen die Gebäude auf dem Areal Bahnhof Süd aussehen. Hier zu sehen in einer Visualisierung der Bahnhofstrasse mit Blick Richtung Bahnhof Rüschlikon.
So sollen die Gebäude auf dem Areal Bahnhof Süd aussehen. Hier zu sehen in einer Visualisierung der Bahnhofstrasse mit Blick Richtung Bahnhof Rüschlikon.
Visualisierung: PD

Die Gemeinde Rüschlikon hat im Architekturwettbewerb «Bahnhof Süd» einen Sieger erkoren. Gewonnen hat das Projekt «Flügelschlag» der ffbk Architekten AG / Schwabe Suter Architekten GmbH. Damit ist die Gemeinde dem Ziel, das 6700 Quadratmeter grosse Areal im Dreieck zwischen Bahngleisen, Bahnhofstrasse und Dammweg neu zu gestalten, einen Schritt näher. Im November 2017 hatte Rüschlikons Stimmbevölkerung den dafür nötigen Gestaltungsplan mit einem Ja-Anteil von 67 Prozent angenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.