Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Talentierte Eistanz-Paare in KüsnachtSie tanzen sich an internationales Niveau heran

Üben auf der Kunsteisbahn in Küsnacht ihre Darbietung ein: Als Junioren-Schweizermeister hat sich das Zürichsee-Duo Gina Zehnder/Beda Leon Sieber für die Zukunft viel vorgenommen.
Im Gleichschritt: Die Männedörflerin Taneya Nüesch und ihr Tanzpartner Maxim Kobelt nutzen im gemeinsamen Training auf dem Eis jede Minute, denn vor allem seine Zeit ist aufgrund beruflicher Ausbildung knapp.
Früh übt sich, wer als Eistanz-Paar auf internationaler Ebene mithalten will: Milla O’Brien und Laurin Wiederkehr trainieren seit 2018 gemeinsam in Küsnacht und sind für 15-Jährige schon weit.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin