Zum Hauptinhalt springen

Wahlkampf in den USASelbst Biden lobt Trumps Nahost-Deal

Der Vertrag zwischen Israel und Bahrain kommt Donald Trump gelegen. Der Präsident hofft, dass dadurch die Anschuldigungen von Bob Woodward in den Hintergrund treten.

Applaus für den Nahost-Deal: Donald Trump im Oval Office.
Applaus für den Nahost-Deal: Donald Trump im Oval Office.
Foto: AFP

Einmal im Amt, können US-Präsidenten in ihrem Wahlkampf nicht nur reden, sondern auch wirksam handeln. Donald Trump fand diese Woche mit der Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel und dem Golfstaat Bahrain einen Weg, den schweren Anschuldigungen durch ein Buch des Watergate-Journalisten Bob Woodward zu trotzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.