Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Niederlage nach langer ÜberzahlSeinen besten Moment erlebt der FCZ im Bus

Noch immer haben Antonio Marchesano (links) und Assan Ceesay mit ihrem FCZ elf Punkte Vorsprung. Aber sie treten im Stade de Genève für einmal nicht auf wie ein Team, das kurz vor dem Titelgewinn steht.

Alain Geiger im Kopf des Gegenübers

Freunde, wenn das Spiel nicht läuft – Alain Geiger (rechts) begrüsst seinen Antipoten und Fashion-Zwilling André Breitenreiter. 
Es passt einfach nichts zusammen bei Assan Ceesay: Zum wiederholten Mal scheitert der Zürcher Stürmer an Genfs Goalie Jérémy Frick. 

Breitenreiter nimmt es als Kompliment