Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Experteninterview zum Datenleck«Schwups, schon kann man auf alle Daten zugreifen»

«Dann haben wir uns diese Seite halt mal angeschaut»: Sven Fassbender(32), Berater für Informatiksicherheit, wohnhaft in Bülach, hat binnen wenigen Stunden gravierende Mängel bei Meineimpfungen.ch festgestellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin