Zum Hauptinhalt springen

"Zootopia" übernimmt die Spitze vor "Deadpool"

Das animierte Disney-Abenteuer "Zootopia" hat bei den Schweizer Kinocharts in allen Landesgegenden die Spitze übernommen, gefolgt von der Comicverfilmung "Deadpool". Zugelegt hat der Oscar-Gewinner "Spotlight".

In der Deutschschweiz ist "Zootopia" neu in den Kinos und hat am ersten Wochenende 40'500 Menschen angelockt, wie die Statistik des Filmverleiherverbands vom Montag zeigt. Den ersten Platz hält der Animationsfilm auch in der Westschweiz und im Tessin. Hier ist er schon früher angelaufen und verzeichnet nun leicht sinkende Zahlen. Weiterhin auf Zuspruch stösst "Deadpool". Auf dem aufsteigenden Ast ist wie erwartet Thomas McCarthys "Spotlight", der bei den Oscars als bester Film ausgezeichnet wurde. Der Film über Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche von Boston sprang in der Deutschschweiz bei den Top 10 vom 7. auf den 4. Platz. Die Eintritte verdoppelten sich von 5000 auf 10'000.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch