Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leuthard steht im Schatten von Trump bei der UNO

Als vierte Rednerin: Doris Leuthard spricht am Dienstag bei der UNO-Generalversammlung. (Archivbild)
«Die UNO hat ihr volles Potenzial nicht erreicht»: US-Präsident Donald Trump (r.) neben UNO-Generalsekretär António Guterres in New York. (18. September 2017)
«Veränderung ist dringend notwendig», sagte auch die US-Botschafterin bei der UNO, Nikki Haley: Trump zusammen mit Haley beim Vorabbesuch. (18. September 2017)
Der US-Präsident mit der US-Botschafterin an der UNO, Nikki Haley (2.v.l.), und Generalsekretär António Guterres. (18. September 2017)
1 / 3

Schweiz unterstützt Reformen

Wachsende Bedeutung von Genf

Den USA den Puls fühlen

SDA/roy