Zum Hauptinhalt springen

«Das ist gegenüber den Bauarbeitern respektlos»

Mit Tröten, Trillerpfeifen und Fahnen marschierten die Bauarbeiter ab 13 Uhr vom Central durch die Zürcher Innenstadt zum Helvetiaplatz (23. Juni 2018)
Swiss construction workers carry flags and banners of Swiss workers union Unia demanding higher wages, a framework agreement on employment conditions and a retiring age of 60 years during a demonstration in Zurich, Switzerland, June 23, 2018.    REUTERS/Arnd Wiegmann
Der Baumeisterverband will das Rentenalter auf 62 Jahre erhöhen oder die Renten um 30 Prozent auf durchschnittlich rund 3300 Franken kürzen.
1 / 5

«Würde der Bauarbeiter»

93 Prozent für Streik

SDA/sep