Zum Hauptinhalt springen

4 von 10 Schweizern wissen nicht, was in der Welt passiert

Die herkömmlichen Mediennutzer sind heute weniger an der Zahl: Ihr Anteil ist gemäss Jahrbuch-Studie in zehn Jahren von rund 50 auf unter 30 Prozent gesunken. Foto: Keystone

«Wir haben uns zu fest nach Silicon Valley orientiert.»

Adrienne Fichter, «Republik»-Redaktorin