Zum Hauptinhalt springen

Nationalrat will terroristisch motivierte Reisende registrieren

Doppelbürgern, die nachweislich freiwillig für eine fremde Armee oder eine "armeeähnliche, ideologisch motivierte Gruppierung" gekämpft haben, soll der rote Pass entzogen werden. Der Nationalrat hat eine Motion mit diesem Anliegen angenommen. (Symbolbild)

Dschihadisten an Ausreise hindern

Genereller Passentzug unverhältnismässig

SDA