Zum Hauptinhalt springen

Nationales Krebsregister: Kantone warnen vor teuren Datenfriedhöfen

Mit dem nationalen Krebsregister sollen Krebserkrankungen einheitlich registriert werden. Im Bild sieht man die medizinische Infrastruktur für die Früherkennung von Brustkrebs im Universitätsspital Genf. (Archiv)

Mehr Daten als in Nachbarländern

Kritik an Kosten-Nutzen-Verhältnis

SDA