Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Imker hat bei tödlicher Wespenattacke in Genf fahrlässig gehandelt

Ohne die Nachbarn zu warnen zerstörte ein Imker im Jahr 2012 ein Wespennest. Ein 70-jähriger Mann fiel daraufhin einem Angriff des Wespenschwarmes zum Opfer. Der Imker wurde nun der fahrlässigen Tötung schuldig gesprochen. (Symbolbild)

SDA