Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Tessiner Ignazio Cassis bekommt Konkurrenz aus Genf

Der Genfer Staatsrat Pierre Maudet will für den Bundesrat kandidieren. Sollte es mit dem Bundesratsamt nicht klappen, will er nächstes Jahr für eine weitere Legislatur in der Kantonsregierung antreten. (Archivbild)

Lüscher unterstützt Maudet

Maudet sieht sich als Aussenseiter

Auch Junge haben Berechtigung

SDA