Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bund bürgert Schweizer IS-Mutter aus

Die Mutter hat ihre zwei älteren Töchter, die heute 13-jährigen Malika* und die 7-jährige Kamar*, im Jahr 2016 ohne Wissen der beiden Väter nach Syrien entführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.