Zum Hauptinhalt springen

Nach Brand in KüsnachtSchopf soll wieder aufgebaut werden

Nach dem letztjährigen Brand des Schopfs der Lakeside School soll dieser nun in ähnlicher Form wieder erstellt werden.

Im letzten Sommer brannte der Schopf der Lakeside School nieder. Nun soll er wieder aufgebaut werden.
Im letzten Sommer brannte der Schopf der Lakeside School nieder. Nun soll er wieder aufgebaut werden.
Archivbild: Michael Trost

Es war ein grosser Brand, dem der kleine Schopf der Lakeside School im letzten Sommer zum Opfer fiel. Die Flammen waren weitherum am Zürichsee zu sehen, und die Feuerwehr war in einem Grosseinsatz vor Ort. Beim Brand an der Seestrasse direkt bei der Ortsgrenze zwischen Küsnacht un Zollikon wurden keine Personen verletzt. Nun soll der Schopf an der gleichen Stelle wieder aufgebaut werden, wie die Unterlagen zu einem Baugesuch der Lakeside School zeigen, das noch bis zum 31. März im Küsnachter Gemeindehaus aufliegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.