Zum Hauptinhalt springen

Neuer RatgeberSchmetterlinge fliegen auf Unkraut und Nektar

Nicht nur schön anzuschauen, sondern auch nützlich als Pflanzen-Bestäuber: Ein Schwalbenschwanz-Schmetterling trinkt Nektar von einem Sonnenhut.

Für die Umwelt von grossem Nutzen

Brennnesseln nicht jäten

Grazil, aber nicht heikel

Jane Moore: «Pflanzen für Schmetterlinge», Gerstenberg Verlag, 142 Seiten, ca. 20 Franken.
12 Kommentare
    Thomas Kissling

    Der abgebildete Schwalbenschwanz ist ein amerikanischer «Tiger swallowtail». Diese Art gibt es nicht in Europa.