Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kontroverse um Englands PenaltySchafft den VAR wieder ab, so bringt er nichts

Alle Diskussion nützte nichts: Schiedsrichter Danny Makkelie hat auf Penalty entschieden und wird weder von den Dänen, noch vom Video-Schiedsrichter überstimmt.

Wer einen Grund für einen Pfiff finden will, der findet ihn fast immer

111 Kommentare
Sortieren nach:
    Chris Affolter

    Ganz grundsätzlich: der VAR sollte u.a. auch ein wenig Druck vom Schiri nehmen. Aber bei so spielentscheidenden Entscheidungen wie Hands oder Penalty (oder auch Rote Karten, vgl. Freuler) müsste der VAR eigentlich IMMER die Szene begutachten.

    An dieser EM schauen die Schiris fast nie auf den Schirm, um Szenen zu überprüfen. Man hat ein wenig den Eindruck, so kann die UEFA einfacher "Regie führen". Welcome to the Trueman Show!