Zum Hauptinhalt springen

Ryanair landet nun doch am Flughafen Zürich

Die grösste Billigfluggesellschaft Europas führt nun auch Flüge ab Zürich durch: Ryanair stationiert zwei Flugzeuge am Flughafen.

Novum am Flughafen Zürich. Ab dem 1. Juli bedient die Billigfluggesellschaft Ryanair auch den Flughafen Zürich.
Novum am Flughafen Zürich. Ab dem 1. Juli bedient die Billigfluggesellschaft Ryanair auch den Flughafen Zürich.
Keystone

Wer am Flughafen Zürich Ausschau nach Heckflossen von Ryanair hielt, tat dies bisher vergeblich. Der grösste Schweizer Flughafen sei unter anderem zu teuer und überfüllt, liess Ryanair in der Vergangenheit verlauten. Nun ändert sich die Situation: Wie die Recherchen von «aeroTELEGRAPH» zeigen, werden schon in sieben Wochen zwei Maschinen von Ryanair in Zürich stationiert sein.

Die irische Billigfluggesellschaft wird für ihre künftige Tochter Laudamotion ab dem 1. Juli Flüge von Zürich zu Urlaubszielen in Spanien durchführen. Die Tarife dieser Flüge entsprechen der Struktur von Ryanair. Dort sind die Flüge derzeit auch buchbar, bis der Übergang von der Condor-Laudamotion Websitze zur reinen Laudamotion-Seite sichergestellt sind.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch