Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierungskrise in den NiederlandenRutte-Regierung stürzt über Affäre um Kindergeld

«So etwas darf nie wieder geschehen»: Mark Rutte, Regierungschef der Niederlande.

Vorwurf der Diskriminierung

Spitzname «Teflon-Mark»

 Auf dem Weg zu König Willem-Alexander, um den Rücktritt seiner Regierung anzubieten: Premier Mark Rutte.
13 Kommentare
Sortieren nach:
    David Webb

    " Wenn es um Grosskonzerne und ihre Steuersparmodelle geht, ist man in den Niederlanden bekanntlich sehr grosszügig. Umso verbissener wurden nach einer Reihe von Missbrauchsfällen bei der Sozialhilfe ärmere Familien ins Visier genommen und ein System gegen Sozialbetrug errichtet, das dem Einzelfall nicht gerecht wurde."

    Kommt in der Schweiz irgendwie bekannt vor - oder?