Zum Hauptinhalt springen

Restaurant L’O ausgezeichnetRestaurant aus Horgen ist der «Master of Swiss Gastro»

Das Restaurant L’O in Horgen hat den «Master of Swiss Gastro 2020» gewonnen. Restaurant-Besitzer Michel Péclard und sein Team nahmen die hölzerne Trophäe am Montag entgegen.

Das L'O in Horgen erhält den «Master of Swiss Gastro». Das sorgt für gute Laune bei (v.l.) Michel Péclard (Inhaber), Sven Rümmeli (Küchenchef), Fabio Tripolt (Geschäftsführer) und Florian Weber (Manager Péclard Gastro)
Das L'O in Horgen erhält den «Master of Swiss Gastro». Das sorgt für gute Laune bei (v.l.) Michel Péclard (Inhaber), Sven Rümmeli (Küchenchef), Fabio Tripolt (Geschäftsführer) und Florian Weber (Manager Péclard Gastro)
Foto: André Springer

Das Restaurant L’O in Horgen hat den Master of the Year bei den «Best of Swiss Gastro Awards» erhalten. Der Swiss Gastro Award wird seit 2004 jedes Jahr in acht verschiedenen Kategorien verliehen. Das Restaurant von Szene-Gastronom Michel Péclard hat nicht nur in der Kategorie «Fine Dining» gewonnen, sondern wurde unter den acht Kategoriensiegern auch gleich als Gewinner aller Sieger – also als Master of the Year – erkoren.

Das im Frühjahr 2020 neu umgebaute Lokal direkt am Wasser wurde 2018 von der Pumpstation-Gruppe rund um Michel Péclard und Florian Weber übernommen. Ausgezeichnet wurde das Restaurant unter anderem, weil es regionale Produkte – vor allem Fische aus dem Zürichsee – serviert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.