Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

BAG-Pressekonferenz zu CoronaSwiss-Covid-App: Hunderte Aktivierungscodes verteilt

LIVE TICKER BEENDET

Zusammenfassung
Schluss
Wird Frankreich auf die Quarantäneliste gesetzt?
Wie viele App-User im Visier?
Probleme bei den Kantonen
Schwachstellen der Swiss Covid-App
Hunderte Aktivierungscodes verteilt
Appell, App zu installieren
Werden es bald mehr App-User?
Gegen Maskenpflicht am Arbeitsplatz
Vertrauen hat abgenommen
So verankert sind Masken, Hände waschen und Abstand halten in der Bevölkerung
An der Konferenz anwesend sind:
Salathé kritisiert Corona-Krisenmanagement von Bund und Kantonen
Bund meldet 340 neue Coronavirus-Infizierte
Beginn des Live Tickers

cpm/sda

85 Kommentare
Sortieren nach:
    P Dieci

    Solange wir irgendwelche IT Fitzen haben, die nicht mal in der Lage sind eine funktionierende Tracing-App zu erstellen, nützen auch Masken nichts..sowieso wenn man sie nur in Läden, ÖV etc. Tragen muss..wenn man verfolgt wie jetzt sich jeder Restaurantbesucher mit seinen persönlichen Angaben registrieren muss, stellt man eine weitere Prozedur fest welche überhaupt nichts bringt..die Leute geben ja sicher ihre übereinstimmenden Namen, Geburtstag und Adressen an..auch in den Spitälern sind weit weniger Betroffene als die Statistiken wiedergeben..deshalb, hört endlich auf mit Artikeln welche nicht mit der realistischen Situation übereinstimmen..übrigens, es gibt unendlich viele Menschen welche ohne Reaktionen Corona infiziert waren..alle diese sind in unter Umständen in keiner Statistik..ist/war aber auch bei der Grippe so.