Zum Hauptinhalt springen

CoronavirusBriten flüchten aus Frankreich, um Quarantäne zu entkommen

Frankreich ist laut Grossbritannien kein sicheres Land mehr: Touristen am Sonnenbaden im Süden des Landes. (Archivbild)
Britische Touristen, die sich derzeit in Frankreich aufhalten, haben bis Samstag 4 Uhr Zeit zurückzukehren, wenn sie nicht in Selbstisolation wollen. (Archivbild)
Auch Monaco gilt als ab Samstag als Risikoland.
1 / 5

Frankreich reagiert

SDA

18 Kommentare
    A. Weissmann

    Hier wird offensichtlich, was sich schon seit längerer Zeit abzeichnet und von der großen Mehrheit auch längst erkannt wurde:

    Um uns zu schützen braucht es keine weiteren Maßnahmen und schon gar keine Einschränkung der Reisefreiheit. Diese Mittel werden nur noch aus rein politischen Gründen eingesetzt. Und es gibt immer noch welche, die das völlig in Ordnung finden und geradezu um weitere Verschärfungen und noch mehr Freiheitsentzug betteln.