Zum Hauptinhalt springen

Umstrittenes Knie-BauwerkRapperswil fremdelt mit dem Zauberhut

Die Meinungen zum neuen Zauberhut in Knies Kinderzoo in Rapperswil gehen auseinander. Der Architekt begrüsst die Kontroverse, bittet aber noch um etwas Geduld: Das Bauwerk sei noch nicht fertig und werde sich noch verändern.

Knies Zauberhut verändert das Stadtbild von Rapperswil-Jona. Bei der Bevölkerung stösst das nicht nur auf Begeisterung.
Knies Zauberhut verändert das Stadtbild von Rapperswil-Jona. Bei der Bevölkerung stösst das nicht nur auf Begeisterung.
Foto: Philipp Baer

Ein 800 Jahre altes Schloss, die Lakers-Arena und neuerdings ein 25 Meter hoher Zauberhut. Das Stadtbild von Rapperswil-Jona ist um einen Blickfang reicher. Diverse Anwohner halten den Zauberhut von Knies Kinderzoo aber überhaupt nicht für eine Bereicherung. Dutzende Facebook-Nutzer vergleichen das Bauwerk mit einem AKW-Kühlturm.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.