Zum Hauptinhalt springen

Corona-Protest in RapperswilPolizei bringt sich wegen «Spaziergang» in Stellung

Der Fischmarktplatz in Rapperswil soll Startpunkt eines «Spaziergangs» sein – erlaubt sind aber nur Treffen mit bis zu 15 Personen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.