Zum Hauptinhalt springen

Corona sei DankPlötzlich gibt es viele neue Mietwohnungen in den Städten

Während Corona hat die Zahl der Mietobjekte in Schweizer Städten zugenommen. Was Mieterinnen und Mietern Hoffnungen macht, hat mit Airbnb zu tun.

Dank Corona werden weniger Wohnungen in der Stadt auf Airbnb gesucht.
Dank Corona werden weniger Wohnungen in der Stadt auf Airbnb gesucht.
Foto: Gaëtan Bally/Keystone

Erst die kreative Bewerbungsmappe zusammenstellen, danach Geduld bewahren in der langen Schlange bei der Wohnungsbesichtigung und dann doch wieder eine Absage erhalten: Das ist für viele Wohnungssuchende Alltag. In den grossen Städten in der Schweiz ist das Angebot an Mietwohnungen begrenzt. Doch nun gibt es leise Hoffnung für Mieterinnen und Mieter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.