Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Terrorprozess in FrankfurtPlante Franco A. ein Attentat unter falscher Flagge?

Staatsbürger in Uniform: Ein Soldat der deutschen Bundeswehr trainiert mit einer Pistole.

Eine doppelte Staatsaffäre

Rechtsextreme Gesinnung

Auf den Spuren von Franco A.: Die damalige deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchte im Mai 2017 A.s Kaserne in Illkirch-Graffenstaden.

Mitten in der «Prepper»-Szene

Truppe unter Verdacht: Seit 2017 sind in der Bundeswehr mehrere rechtsextreme Netzwerke aufgedeckt worden.

Das Doppelspiel fliegt auf

Fehlen konkrete Beweise?

10 Kommentare
Sortieren nach:
    David Fux

    Gäbe es denn überhaupt eine einleuchtende und entlastende Erklärung dafür, dass jemand eine geladene Pistole in der Behindertentoilette eines Flughafens versteckt?