Zum Hauptinhalt springen

Unihockey-Erstligist aus Egg rüstet aufPfannenstiel holt einen NLA-Spieler

Mit der Verpflichtung von Sandro Kellermüller verstärkt der Unihockeyclub Pfannenstiel sein Fanionteam für die nächste Saison in der 1. Liga. Der 24-jährige Allrounder spielte zuletzt für den UHC Uster.

Geht nächste Saison neu mit Pfannenstiel auf Punktejagd: Sandro Kellermüller bringt viel Erfahrung aus der NLA ins Erstliga-Team.
Geht nächste Saison neu mit Pfannenstiel auf Punktejagd: Sandro Kellermüller bringt viel Erfahrung aus der NLA ins Erstliga-Team.
Foto: PD/UHC Uster

Die vergangene Saison war für den UHC Pfannenstiel in der 1. Liga enttäuschend verlaufen. Die Mannschaft verpasste die Playoff-Qualifikation um fünf Punkte und einen Rang. Immerhin entschied sie dann die Playout-Serie gegen Glattal mit zwei Siegen für sich und musste nicht noch um den Klassenerhalt kämpfen. In der kommenden Spielzeit will der in Egg beheimatete Verein wieder konkurrenzfähiger sein und vorn mitspielen. Die Kaderplanung läuft deshalb bereits auf Hochtouren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.