Zum Hauptinhalt springen

Die Illusion vom Paradies

«Es war einmal ein Lattenzaun, mit Zwischenraum, hindurchzuschaun ...» dichtete einst Christian Morgenstern.
Hinter diesem klassischen Gartenzaun versteckt sich ein liebevoll gepflegtes Paradies, das im Rahmen der offenen Gärten bei Rita Flöss in Hittnau besichtigt werden kann.
Klassischer Bauerngarten mit Beeteinfassungen aus Buchs: hübsch und nachbarfreundlich. Buchs ist wegen des Buchsbaumzünslers nicht mehr zu empfehlen. Einen ähnlichen Eindruck erzielt man mit Lonicera nitida.
1 / 7

Das Selfie im Bikini schafft's dank Facebook sogar auf den Bildschirm des Chefs, aber in einen nicht blickdicht abgeschotteten Garten wagt sich darin niemand.

Vielleicht lässt sich in Zeiten, in denen überall Mauern gebaut werden, ein Zeichen setzen, in dem man wenigstens den Gartenhag weglässt.