Zum Hauptinhalt springen

Wieder frisch und munter

Der Hyundai Santa Fe wurde in diesem Jahr überarbeitet. Der mittelgrosse SUV wirkt noch immer modern und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Geräumig, vielseitig und adrett: Der überarbeitete Hyundai Santa Fe überzeugt nicht nur mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und guten Garantieleistungen.
Geräumig, vielseitig und adrett: Der überarbeitete Hyundai Santa Fe überzeugt nicht nur mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und guten Garantieleistungen.

Eine neu gekaufte Kommode nach Hause transportieren? Kein Problem. Mal eben zu siebt einen Ausflug machen? Klar doch. Durchs enge Parkhaus manövrieren, ohne ins Schwitzen zu kommen? Auch das geht im Hyundai Santa Fe. Der mittelgrosse SUV wurde aufgefrischt und bietet erstaunlich viel fürs Geld.

Der koreanische Autobauer ist bekannt für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, für eine solide Qualität und in letzter Zeit auch für ein ansprechendes Design. All das bietet auch die seit 2012 angebotene und nun überarbeitete dritte Generation des Santa Fe. Doch bei den Antrieben haben die Koreaner nach wie vor einen Rückstand auf die europäischen Hersteller. Der 2,2-Liter-Diesel, den wir im Santa Fe in Kombination mit einer Sechsgangautomatik fuhren, ist da aber eine löbliche Ausnahme.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.