Zum Hauptinhalt springen

Viel verlangt von dem bisschen Gummi

Moderne Pneus müssen einiges leisten. Sie reduzieren den Verbrauch, verringern den Fahrlärm, bieten eine immer längere Laufleistung und erhöhen die Sicherheit. Ein Blick in die aktuelle Reifenentwicklung.

Der Fussabdruck eines Reifens, hier am Beispiel der Wasserverdrängung. An moderne Pneus werden hohe Anforderungen gestellt – sie sind relevant für die Sicherheit im Strassenverkehr.
Der Fussabdruck eines Reifens, hier am Beispiel der Wasserverdrängung. An moderne Pneus werden hohe Anforderungen gestellt – sie sind relevant für die Sicherheit im Strassenverkehr.
pd

Die Fläche eines A4-Blattes muss genügen, um sämtliche Traktions-, Brems- und Kurvenkräfte von einem Fahrzeug auf den Untergrund zu übertragen. Moderne Reifen können aber mehr, denn die Hersteller setzen alljährlich Millionen dafür ein, Pneus leichter, leiser und verbrauchssenkender zu konstruieren. Gummimischungen, die bis zu 25 verschiedene Substanzen (Russ, Silica, Harze, Weichmacher, Metall, Carbonpartikel, Aramidfasern wie Kevlar und Biofüllstoffe) enthalten und eine zähe Molekularstruktur bilden, ergänzen den Kautschuk. Auf dem gleichen Laufstreifen sind heute mehrere unterschiedliche Mischungen möglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.