Zum Hauptinhalt springen

Eine Fregatte wendig wie ein Ruderboot

Viel Platz, bequeme Sitze, modernes Interieur: Mit dem Talisman Grandtour baut Renault einen ebenso schicken wie komfortablen Kombi. Der agile 1,6-Liter-Diesel und die Allradlenkung gefallen im Test.

Breit, lang und mit viel Chrom verziert: Der Renault Talisman Grandtour macht optisch was her, gefällt aber auch mit einem agilen Fahrverhalten.
Breit, lang und mit viel Chrom verziert: Der Renault Talisman Grandtour macht optisch was her, gefällt aber auch mit einem agilen Fahrverhalten.
pd

Wäre man gezwungen zu sagen, was denn an der krisengeschüttelten Grande Nation noch richtig gross ist, den Talisman Grandtour könnte man reinen Gewissens nennen. «Ganz schön gross» ist nämlich schlicht der erste Eindruck, den der Kombi aus dem Hause Renault hervorruft. 4,86 Meter lang ist er und streckt sich damit noch einmal einen Zentimeter mehr aus als die Limousine derselben Baureihe. Und dann ist da die Breite von 1,87 Metern – ehrfurchtgebietend, vor allem beim seitlichen Parkieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.