Zum Hauptinhalt springen

Mamablog: Interview zur Lehrstellensuche«Panik ist ein schlechter Ratgeber»

Bewerbung per Zoom und kaum Schnupperlehren: Viele Jugendliche haben noch keine Lehrstelle gefunden.

«Man muss es klar sehen: Während den ersten Monaten brechen rund 20 Prozent der Jugendlichen ihre Lehre ab.»

19 Kommentare
    Kari Wenger

    Danke für diesen Artikel..

    kommt genau zur richtigen Zeit für mich! War gerade am Panik schieben, gut zu wissen dass wir als Eltern auch eine Anlaufstelle haben!