Zum Hauptinhalt springen

Fans des 1. FC NürnbergÖffentliches Gedenken an einen Neonazi erstaunt

Fans des 1. FC Nürnberg beim Zweitliga-Spiel gegen den SV Sandhausen am 27. September 2020.

Warum rufen Fananwälte zu Trauerbekundungen für einen NS-Aktivisten auf?

«Fremdenfeindlichkeit und Rassismus haben in der Club-Familie keinen Platz. Wir distanzieren uns klar von solchem Gedankengut.»

Katharina Fritsch, Leiterin Unternehmenskommunikation 1. FC Nürnberg

Nürnberg Vorreiter in der Aufbereitung