Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer und Fussgängerin auf Trottoir kollidiert

In Rapperswil-Jona sind am Donnerstagnachmittag ein 21-jähriger Velofahrer und eine 58-jährige Fussgängerin auf einem Trottoir zusammengestossen. Die Frau zog sich Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich auf einem Trottoir in Rapperswil-Jona.
Der Unfall ereignete sich auf einem Trottoir in Rapperswil-Jona.
Symbolbild, Keystone

Die Beteiligten waren am Donnerstag um 17.25 Uhr auf einem Trottoir an der Alten Jonastrasse von Rapperswil Richtung Jona unterwegs. Die 58-Jährige beabsichtigte gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen die Strasse zu überqueren und bog deshalb Richtung Fussgängerstreifen ab.

Der auf dem Trottoir fahrende 21-jährige Velofahrer näherte sich der 58-Jährige von hinten und übersah, dass sie dabei war, auf den Fussgängerstreifen einzubiegen. Folglich kam es zu einer Streifkollision zwischen den beiden, worauf die Frau zu Boden stürzte. Sie verletzte sich dabei leicht, konnte aber selbständig einen Arzt aufsuchen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch