Zum Hauptinhalt springen

Uetliburgerin ist Berufsweltmeisterin

An den Berufsweltmeisterschaften in Abu Dhabi hat die 21-jährige Tatjana Caviezel aus Uetliburg Gold geholt.

Alles muss perfekt sein: Die Uetliburgerin Tatjana Caviezel im Einsatz an den World Skills.
Alles muss perfekt sein: Die Uetliburgerin Tatjana Caviezel im Einsatz an den World Skills.
zvg/Michael Zanghellini

An den Berufsweltmeisterschaften in Abu Dhabi hat die 21-jährige Tatjana Caviezel aus Uetliburg Gold geholt. Die Restaurationsfachfrau hat sich gegen Konkurrenz aus der ganzen Welt durchgesetzt. In der Schweiz arbeitet das Berufstalent in der Lintharena Näfels.

An den Weltmeisterschaften musste sich Caviezel in verschiedenen Disziplinen beweisen. Im Modul Bankett musste sie etwa Tische eindecken und klassisch Gäste bedienen. Im Modul Bar stand das Zubereiten von Cocktails an, in einem weiteren waren Barista-Tätigkeiten gefragt. Zum Schluss zeigte sie ihr Können im Bereich Fine Dining, bei welchem alle Gerichte am Tisch vor den Gästen zubereitet und passend dazu ein gehobener Wein - und Kaffeeservice präsentiert wurde.

An den World Skills-Meisterschaften nahmen insgesamt 1300 Teilnehmer aus 58 Nationen und 51 Berufen teil. Mit 11 Weltmeistern erreichte das Schweizer Team die beste Bilanz aller Zeiten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch