Zum Hauptinhalt springen

Trickdieb festgenommen

Am Donnerstag konnte ein 42-jähriger Trickdieb festgenommen werden, nachdem er eine 88-jährige Frau bestohlen hatte.

Am Donnerstag konnte ein 42-jähriger Trickdieb festgenommen werden, nachdem er eine 88-jährige Frau, wohnhaft an der Linthstrasse, bestohlen hatte.
Am Donnerstag konnte ein 42-jähriger Trickdieb festgenommen werden, nachdem er eine 88-jährige Frau, wohnhaft an der Linthstrasse, bestohlen hatte.
Screenshot Google Maps

Am Donnerstag, um 13:10 Uhr, ist an der Linthstrasse eine 88-jährige Frau in ihrem Haus von einem 42-jährigen Schweizer bestohlen worden. Der Täter konnte kurze Zeit später durch eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen angehalten und festgenommen werden. Gemäss Kantonspolizei St.Gallen gab der 42-jährige Mann der Rentnerin vor, Bilder kaufen zu wollen. Unter diesem Vorwand konnte er sich Zugang ins Haus verschaffen. Im Innern betrat er diverse Räumlichkeiten, wobei er in einem Raum aus einer Kommode eine Kasse mit mehreren hundert Franken behändigte. Mit dem Deliktsgut verliess er die Liegenschaft und entfernte sich in einem Fahrzeug. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte das Fahrzeug kurze Zeit später in Maseltrangen anhalten, das Deliktsgut sicherstellen und den 42-jährigen Mann festnehmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch