Zum Hauptinhalt springen

Viel Arbeit für die Riesenbeeren

Martin ­Krucker ist einer von wenigen lokal ansässigen Bauern, ­ die selber Kürbisse anbauen und in der Region verkaufen. Die Ernte war dieses Jahr ­besonders gut.

Die Kürbisse aus dem Verkaufswagen von Auhof-Bauer Martin Krucker sind gefragt. Besonders auf Halloween hin steigt die Nachfrage an.
Die Kürbisse aus dem Verkaufswagen von Auhof-Bauer Martin Krucker sind gefragt. Besonders auf Halloween hin steigt die Nachfrage an.
Michael Trost

Stolz präsentiert Martin Kru­cker die unterschiedlichen Kürbisse, die auf dem Traktor-Anhänger am Strassenrand in Wagen zum Verkauf bereitliegen. Oranger Knirps, Butternuss und Halloween-Kürbis sind nur einige der vielen Sorten, die der Bauer des Au­hofs im Angebot hat. «Erst gestern Morgen haben wir den Anhänger neu beladen und jetzt sind schon wieder viele Kürbisse weg», freut sich Kru­cker. In den letzten beiden Oktoberwochen mache sich im Verkauf jeweils auch Hal­lo­ween bemerkbar. Die gleichnamigen, grossen, orangen Kürbisse seien dann besonders gefragt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.