Zum Hauptinhalt springen

Velofahrerin prallte mit Auto zusammen

Am Freitag ist auf der Zürcherstrasse ein Auto mit einem Velo zusammengestossen. Die 41-jährige Velofahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht.

Am Freitag prallte eine Velofahrerin an der Verzweigung Uznabergstrasse/Zürcherstrasse mit einem Auto zusammen. Sie wurde leicht verletzt.
Am Freitag prallte eine Velofahrerin an der Verzweigung Uznabergstrasse/Zürcherstrasse mit einem Auto zusammen. Sie wurde leicht verletzt.
Google Maps

Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ist am Freitag, um 11:35 Uhr, auf der Zürcherstrasse in Uznach ein Auto mit einem Velo zusammengestossen. Die 41-jährige Velofahrerin wurde mit eher leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Velofahrerin übersehen

Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Eschenbach her auf der Uznabergstrasse an die Verzweigung Zürcherstrasse. Dort beabsichtigte er links in Richtung Uznach abzubiegen. Er übersah beim Einbiegen auf die Zürcherstrasse die vortrittsberechtige Velofahrerin. Es kam zur Kollision zwischen dem Auto dem Velo.

(Kapo SG)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch