Zum Hauptinhalt springen

Stadtrat will nachhaltige Entwicklung statt Reform

Stadtpräsident Erich Zoller über die Reformpläne. Die Verwaltung soll deutlich gestärkt und Ressorts sollen zusammengelegt werden. Doch der Stadtrat hat weiterhin sieben Mitglieder.

Erich Zoller informiert über die Reform.
Erich Zoller informiert über die Reform.
Moritz Hager

«Für uns ist seit Jahren klar, dass der geleistete Aufwand für die Stadträte im Nebenamt in der Realität höher ist, als es einem 30-Prozent-Pensum entspricht», meinte Stadtpräsident Erich Zoller (CVP) einst. Das war vor etwas mehr als einem Jahr. Damals erhöhte der Stadtrat die Pensen auf 40 Prozent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.