Zum Hauptinhalt springen

Shoppen bis um 22 Uhr – Coop reizt Gesetze aus

Von früh bis spät shoppen: Die neue Coop-Filiale am Bahnhof Rapperswil öffnet bereits um 6 Uhr morgens und schliesst erst 16 Stunden später wieder. Coop hat einen juristischen Kniff gefunden, wie das trotz strengem St. Galler Gesetz funktioniert.

Am Donnerstag ist Eröffnung: Coop ist neu auch am Bahnhof Rapperswil präsent – mit langen Öffnungszeiten.
Am Donnerstag ist Eröffnung: Coop ist neu auch am Bahnhof Rapperswil präsent – mit langen Öffnungszeiten.
Patrick Gutenberg

Diesen Donnerstag eröffnet Detailhändler Coop seine neue Filiale am Bahnhof Rapperswil. Wegen eines Rechtsstreits mit der Gewerkschaft Unia darf Coop sein Geschäft im Postgebäude zwar sonntags noch nicht öffnen, aber auch die Öffnungszeiten unter der Woche haben es in sich. Von Montag bis Samstag öffnet die rund 230 Quadratmeter grosse Filiale jeweils von 6 Uhr morgens bis 22 Uhr abends. Pikant: Das Gesetz des Kantons St. Gallen sieht in Rapperswil-Jona nur Öffnungszeiten bis maximal 20 Uhr vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.